Flieger über Amazonien

Ein Film von Herbert Brödl

2008, Dolby Digital, HD CAM/35mm, 1:1,85, 80 Min., Originalsprache mit Untertiteln

Synopsis

Fliegen als Traum und Passion, Job und Schicksal. Das ist die Geschichte der Piloten Nilton und Fernando, Streuner der Lüfte. Sie fliegen in Amazonien, der gewaltigsten Flusslandschaft dieses Planeten und seinem größten Wald zwischen Schöpfungswunder und Abholzung.

 

Die Landschaften Amazoniens aus der Vogelperspektive in grandiosen Bildern, authentische Figuren und ihre Geschichten und Darsteller, die Stimmen der Piloten, ihre Gedanken zum Fliegen, Fakt und Erfindung. Ein Film, der Realismus und Poesie, Alltag und Träume in der Schwebe hält und zu einem Sog verbindet.

Eine Einladung zum Mitfliegen. 

Credits

Buch und Regie:

Herbert Brödl 

 

mit: 

Nilton Bicudo

Fernando Alves Pinto

 

Kamera:

Volker Tittel

 

Schnitt und Dramaturgie:

Katrin Köster

 

Musik:

Karwan Marouf

 


Ton:

Eckehard Braun

 

Set Design:

Buy Chaves 

 

Produktionsleitung:

Michael Kitzberger



Produzenten:

Nikolaus Geyrhalter

Markus Glaser

Michael Kitzberger

Wolfgang Widerhofer

 

Produktion:

NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

 

mit Unterstützung von:

ORF

Österreichisches Filminstitut

WDR-3sat/Arte

Filmfonds Wien

MEDIA

Jetzt Sehen

LOGO-DVD-2_Web21DVD

Termine

11.08.2012 22:15

3sat zeigt den vollständigen Äquator-Zyklus von Herbert Brödl: 6.-11.8.2012

Festivals

Warschau (2010)
Poznan (2009)
Gdansk (2009)
Sofia (2009)
Diagonale, Festival des österreichischen Films, Graz (2009)
São Paulo (2008)
Hof (2008)
Florenz (2008)

mit Unterstützung von

orf
Filminstitut_WS
WDR
3Sat_WS
arte
FFW_Web 3
media

Produktion

ngf