Wir freuen uns:

 

ROMY-Akademiepreis für

 

DIE KÖNIGIN VON WIEN - ANNA SACHER UND IHR HOTEL

 

von Beate Thalberg  

 

 

259.548.046

 

Der ROMY-Akademiepreis als Beste TV-Doku wurde an DIE KÖNIGIN VON WIEN - ANNA SACHER UND IHR HOTEL verliehen. 

 

"Die Seher gescheiter zu machen und zugleich gut zu unterhalten ist die hohe Doku-Kunst. Das ist bei dieser Doku aufs Beste gelungen." 

   

 

Mehr zum Film auf der Website und im Trailer

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Wir freuen uns:

 

Diagonale-Preis für Bestes Sounddesign für

 

HOMO SAPIENS

 

von Nikolaus Geyrhalter 

 

 

D17_Preisverleihung_Gruppenbild_c_Diagonale_Alexi-Pelekanos_7516_NL

 

 

HOMO SAPIENS wurde auf der Diagonale mit einem Preis ausgezeichnet:

 

Bestes Sounddesign Dokumentarfilm:
Peter Kutin und Florian Kindlinger für Homo Sapiens

 

 
„Sounddesign soll eine Welt erzeugen, eine Welt, die wir nicht sehen können, aber hören und durch das Hören dann auch fühlen. Eine Welt, die es nicht gibt. Homo Sapiens erzeugt genau diese Welt, die es noch nicht gibt, eine Welt, wie sie vielleicht aussehen kann, wenn es keine Menschen mehr gibt. Das Sounddesign hat hier den Ton ebenso klar und weit wie die Bilder gemacht, hat Hundebellen, Motorräder und Straßenbahnen in die Endlichkeit geschickt und dafür Vogelgeräusche und Urwaldblätter zum Leben erweckt. Was wir hören, ist ein naturalistisches und zugleich höchst artifizielles Geflecht aus Tönen und Geräuschen, die den Rhythmus und die Dramaturgie des Films mitbestimmen. Auch wenn wir es nicht sehen, wir können es fühlen.”

 

 

Mehr zum Film auf der Webseite, im Trailer, auf Facebook.

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

 

 

TV-Ausstrahlung auf ARTE:
 

DIE UNGLAUBLICHE REISE DER FAMILIE ZID

 

ein Film von Gunnar Walther

 

 

DIE WELTREISE DER FAMILIE ZID_2_Glasdia zeigt die Familie Zid 1933_(C)NGF

 

DIE UNGLAUBLICHE REISE DER FAMILIE ZID wird am So. 23.4.2017 um 23:45 Uhr

auf ARTE gezeigt.

 

1928 kam das neue Ford A-Modell weltweit auf den Markt und brauchte auch in Südamerika noch eine zugkräftige Werbekampagne. Der abenteuerlustige Österreicher Ludwig Zid kam genau zur rechten Zeit: Mit seiner Idee einer Südamerikareise mit der ganzen Familie rannte er bei Ford offene Türen ein. Als Werbeträger für das A-Modell ging er auf eine spektakuläre Expedition.

 

Die angespannte wirtschaftliche Lage in Europa brachte den Wiener Fuhrwerksunternehmer Ludwig Zid dazu, mit seiner Frau Luise und seinem zweijährigen Sohn Kurt nach Südamerika auszuwandern. Als Werbeträger für das A-Modell von Ford sollte er auf eine spektakuläre Expedition gehen. Von Südamerika bis nach Detroit in den USA sollte die Reise gehen, eine halsbrecherische Strecke von nahezu 20.000 Kilometern mit teils unwegsamen Pässen und schmalen Dschungelpfaden. Mit seinen 40 PS und einem geschätzten Durchschnittstempo auf Offroad-Pisten von 20 Stundenkilometern war das Gefährt dem Paar und ihrem Kleinkind fahrender Untersatz und Schlafplatz zugleich. Aufgezeichnet wurden die enormen Strapazen der Reise in Luise Zids Tagebuch, das sich bis heute liest wie ein Abenteuerroman. Die reiseunerfahrene Familie gerät in zahlreiche Abenteuer, bei denen sie immer wieder um ihr Leben bangen muss. Der Film folgt der historischen Reiseroute und konfrontiert die Menschen am Weg mit Fotos und Tagebucheindrücken der Familie Zid. „Der Einzige, der für mich etwas Vergleichbares gemacht hat, war Christoph Kolumbus“, sagt Oscar Ortega aus Peru, „mit dem Unterschied, dass Kolumbus Pferde hatte, diese Familie aber war mit einem Auto unterwegs. Verrückt waren sie aber alle beide.“

 

 

Mehr zum Film auf der Website.

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________

 

 

 

Vorschau:

 

 

DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF

 

von Teresa Distelberger, Niko Mayr, Gabi Schweiger, Nicole Scherg

 

 

DZIBAIR_NL

 

ab 12. Mai österreichweit im Kino! 

 

DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF - ein Film über Menschen, die etwas bewegen. Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für nachhaltige Lösungen bei Essen und Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft, für soziale Gerechtigkeit.

 

Überall hören wir von Krisen, Medien schüren Verunsicherung. Wie reagieren wir darauf?

Augen zu, Ohren zu? Oder lieber Ärmel aufkrempeln und was tun?

 

DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF macht Mut: Sechs Beispiele erzählen von der Möglichkeit, den Lauf der Dinge doch selbst mitzugestalten.

 

 

Ab 7.5. große Premierentour durch ganz Österreich,

am 16.5. Special Event im Gartenbaukino mit Federspiel-Filmmusik Live!

 

 

Mehr zum Film auf der Website, im Trailer, auf Facebook.
 

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

Hildebrandgasse 26

1180 Wien

T/F +43-1-4030162

info@geyrhalterfilm.com

www.geyrhalterfilm.com

 

 

Diesen Newsletter erhalten Sie von Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH.
Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, melden Sie sich bitte hier ab: Newsletter-Abmeldung

 



Sollte diese E-Mail nicht einwandfrei zu lesen sein, verwenden Sie bitte folgenden Link:
http://www.geyrhalterfilm.com/jart/prj3/geyrhalterfilm/mail.jart?fileName=releases/de/data/mail/active/A1490620282025.xml&mailing_id=1490620282025