Allentsteig

Ein Film von Nikolaus Geyrhalter
A 2010, 79 Min.
Stereo, HDCam, 16:9
Fertiggestellt

Synopsis

Wer meint, dass auf der Landkarte Österreichs kein weißer Fleck mehr zu finden sei, irrt: 1938 wurde von der deutschen Wehrmacht im Waldviertel einer der damals größten Truppenübungsplätze Europas errichtet. Bis heute ist Allentsteig militärisches Sperrgebiet.

 

Nikolaus Geyrhalter nähert sich diesem buchstäblich besetzten Territorium aus verschiedensten Richtungen: vom Übungsalltag in der Schieß- und Ausbildungsstätte, von jenen Menschen, die am Rand des Sperrgebiets leben und jenen, die vor vielen Jahren aus dem Gebiet ausgesiedelt wurden, vom Urzeitkrebs, der im Sickerwasser der Panzerspuren lebt, als Teil einer Natur, die sich diese geschlossene Zone zurückerobert hat.

Credits

 

Regie, Kamera:

Nikolaus Geyrhalter

 

Schnitt:

Andrea Wagner

Produzenten:

Nikolaus Geyrhalter

Markus Glaser

Michael Kitzberger

Wolfgang Widerhofer

Produktion:

NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

 

Mit Unterstützung von:

ORF

Arte

RTR

Filmfonds Wien

Land Niederösterreich Kultur

Download

Alle herunterladbaren Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Einverständniserklärung der Produktionsfirma ausschließlich im Zusammenhang mit dem Film verwendet werden.
© Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

Jetzt sehen

online

bei Flimmit

DVD

im ORF Shop



Festivals

International Documentary Festival Amsterdam, 2010
Göteborg International Film Festival, 2011
ZagrebDox, International Documentary Film Festival Zagreb, 2011
Planete Doc Film Festival, Warschau, 2011


Produktion