Unser Täglich Brot

Ein Film von Nikolaus Geyrhalter
A 2005, 92 Min.
Dolby Digital, HD CAM/35mm, 1:1,85
Fertiggestellt

Synopsis

Willkommen in der Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion und der High-Tech-Landwirtschaft! Zum Rhythmus von Fließbändern und riesigen Maschinen gibt der Film kommentarlos Einsicht in die Orte, an denen Nahrungsmittel in Europa produziert werden: Monumentale Räume, surreale Landschaften und bizarre Klänge - eine kühle industrielle Umgebung, die wenig Raum für Individualität lässt.    

UNSER TÄGLICH BROT ist ein Bildermahl im Breitwandformat, das nicht immer leicht verdaulich ist - und an dem wir alle Anteil haben. Eine pure, detailgenaue Filmerfahrung, die dem Publikum Raum für eigene Erkenntnisse lässt.

Credits

Regie, Buch, Kamera:

Nikolaus Geyrhalter

 

Schnitt, Buch:
Wolfgang Widerhofer

 

Ton:

Stefan Holzer

Hjalti Bager-Jonathansson

Andreas Hamza

Produktionsleitung:

Michael Kitzberger

 

Produzenten:

Nikolaus Geyrhalter

Markus Glaser

Michael Kitzberger

Wolfgang Widerhofer

 

Produktion:

NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

 

Mit Unterstützung von:

Filmfonds Wien

ORF

Österreichisches Filminstitut

ZDF

3sat

MEDIA

Download

Alle herunterladbaren Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Einverständniserklärung der Produktionsfirma ausschließlich im Zusammenhang mit dem Film verwendet werden.
© Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

Jetzt sehen

DVD bei Amazon
online bei iTunes
online

bei Flimmit

DVD

bei Hoanzl

Blu-ray bei Amazon


Preise

Adolf-Grimme-Preis 2008, Kategorie Information & Kultur, (2008)
Spezialpreis der Jury, International Documentary Festival Amsterdam (2005)
Special John Templeton Preis, Visions du Réel, Nyon (2006)
Honourable Mention - Special Jury Prize - International Feature, Hot Docs Canadian International Documentary Festival Toronto (2006)
Nominierung - Prix Arte, Europäischer Filmpreis (2006)
Sonderpreis der Jury, Jihlava (2006)
EcoCamera Preis, Rencontres internationales du documentaire de Montréal (2006)
Spezialpreis Jurado Pfizer, Festival internacional de cine contemporaneo de la ciudad de Mexico (2017)
Bester Film, Ecocinema International Film Festival Athen (2006)
Best feature length documentary, Ashland independent film festival (2017)
Grand Prix, Festival International du Film d'Environnement, Paris (2006)

Festivals

International Documentary Festival Amsterdam, 2005
Nyon , 2006
Osnabrück , 2006
New York, 2006
Vancouver, 2006
Reykjavik, 2006
Procida , 2006
Espoo , 2006
Lussas , 2006
Plataniskia , 2006
Melbourne , 2006
Wellington , 2006
Valladoid , 2006
Lissabon, 2006
Jihlava, 2006
Prag, 2006
Mexiko, 2006
Helsinki , 2006
Montreal, 2006
Budapest , 2006
Kassel, 2006
Duisburg , 2006
Leeds , 2006
Sheffield, 2006
Turin, 2006
Johannesburg , 2006
Auckland , 2006
Hamburg , 2006
Buenos Aires , 2006
Durham , 2006
Trondheim , 2006
Oslo , 2006
Bologna , 2006
Diagonale, Festival des österreichischen Films, Graz, 2006
Ghent, 2006
Thessaloniki , 2006
Brüssel , 2006
Zagreb , 2006
Toronto , 2006
Quito , 2006
Brüssel , 2006
Jerusalem , 2006
Paris, 2006
Los Angeles, 2006
Rhodos , 2006
Cluj, 2006
Mannheim , 2006
Warschau , 2006
Ecocinema International Film Festival Athen, 2006
München , 2006
Belgrad , 2006
u.a., ...


Produktion