Breaking the Ice

Ein Film von Clara Stern
A 2022, 102 min.
Fertiggestellt

Synopsis


Mira lebt für den Eishockeysport und führt mit starkem Willen als Kapitänin ihr Team. Eine Herausforderung, dies mit ihrer Rolle im elterlichen Weinbau zu vereinen: mit ihrer Mutter und ihrem unternehmungslustigen, aber immer dementeren Opa führt sie den Hof – mit der ganzen Verantwortung.

Die neue Spielerin Theresa bringt sie mit ihrer Unbekümmertheit und Offenheit völlig aus der Fassung. Und als auch noch Miras verschwundener Bruder Paul auftaucht und alle drei sich im nächtlichen Wien verlieren, entdeckt Mira die Freiheit, die es bedeutet, Regeln zu brechen, sich selbst neu zu erfinden – und dass man nur lieben kann, wenn man loslässt.

Mit Alina Schaller (Vorstadtweiber) als Mira, Pia Hierzegger (Die wilde Maus) als Mutter, Wolfgang Böck (Trautmann) als Opa, Judith Altenberger als Theresa, Tobias Resch als Paul und Spielerinnen des österreichischen Damen-Eishockey-Nationalteams, der Vienna Sabres u.a.
 
- Ab 25.11.2022 österreichweit im KINO! -


21.11.22, 20:00, Premiere im Gartenbaukino Wien, in Anwesenheit des Teams
22.11.22, 19:30, St. Pölten Hollywood Megaplex, in Anwesenheit der Regisseurin Clara Stern und den Hauptdarsteller:innen Alina Schaller, Judith Altenberger, Tobias Resch und Kameramann Johannes Hoss
23.11.22, 20:00, Linz Moviemento, in Anwesenheit der Regisseurin Clara Stern und den Hauptdarsteller:innen Alina Schaller, Judith Altenberger und Wolfgang Böck (angefragt) und Kameramann Johannes Hoss
25.11.22, 19:30, Votiv Kino Wien, mit Weinverkostung (Weingut Netzl & Weingut Glatzer), in Anwesenheit der Regisseurin Clara Stern und den Hauptdarstellerinnen Alina Schaller und Judith Altenberger
26.11.22, 20:15, Votiv Kino Wien, in Anwesenheit der Regisseurin Clara Stern und den Hauptdarstellerinnen Alina Schaller und Judith Altenberger
27.11.22, 20:00, Graz Schubertkino, in Anwesenheit von Regisseurin Clara Stern und Hauptdarstellerin Pia Hierzegger
28.11.22, 19:30, Stadtkino Wien, in Anwesenheit der Regisseurin Clara Stern und Filmteam

29.11.22, 19:30, Salzburg Das Kino, in Anwesenheit der Regisseurin und den Hauptdarstellerinnen Alina Schaller und Judith Altenberger
2.12.22, 19:30, Votiv Kino Wien, in Anwesenheit der Regisseurin Clara Stern, der Hauptdarstellerin Alina Schaller und Kameramann Johannes Hoss

11.12.22, 19:30, Votiv Kino Wien, Podiumsdiskussion mit Viktoria Schnaderbeck (ehemalige Kapitänin des Österreichischen Damen-Fußballnationalteams), Theresa Hornich (ehemalige Eishockeyspielerin, Team-Managerin des Österreichischen Damen-Eishockeynationalteams), Regisseurin Clara Stern, Moderation: Mari Lang (ORF Sport)
16.12.22, Breitenseer Lichtspiele Wien, in Anwesenheit der Regisseurin Clara Stern


Wien - Votiv, Cine, Stadtkino, Village, Apollo, Cineplexx Donauplex, Cineplexx Millennium City, Cineplexx Auhof, Hollywood Megaplex Gasometer | Niederösterreich - Hollywood Megaplex St. Pölten, Cinema Paradiso St. Pölten, Cineplexx Wr. Neustadt | Oberösterreich - Hollywood Megaplex PlusCity Pasching, Moviemento Linz, Cineplexx Linz, Wels Programmkino | Salzburg - Das Kino Salzburg, Cineplexx Salzburg Airport | Tirol - Metropol Innsbruck, Cineplexx Innsbruck | Vorarlberg - Cineplexx Hohenems | Steiermark - Cineplexx Graz, Schubertkino Graz | Kärnten - Neues Volkskino Klagenfurt, Cineplexx Villach


Credits

 
mit:
Alina Schaller
Judith Altenberger
Tobias Resch
Pia Hierzegger
Wolfgang Böck

Regie, Buch:
Clara Stern

Kamera:
Johannes Hoss
 
Ton:
Nora Czamler
 
Szenenbild:
Christine Dosch
Julia Oberndorfinger
 
Kostümbild:
Carola Pizzini
 
Maske:
Regina Breitfellner

Dramaturgie:
Wolfgang Widerhofer
 
Schnitt:
Matthias Writze

Casting:
Lisa Oláh
 
Musik:
Benedikt Palier
 
Sounddesign:
Lenja Gathmann
 
Tonmischung:
Alexander Koller
 
Grading:
Bernhard Schlick

Produktionsleitung:
Gerhard Hannak

Herstellungsleitung:
Michael Kitzberger

Produzenten:
Michael Kitzberger
Wolfgang Widerhofer
Nikolaus Geyrhalter
Markus Glaser

Produktion: 
NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH 
 

Mit Unterstützung von:

Österreichisches Filminstitut
Filmfonds Wien
ORF Film/Fernseh-Abkommen
FISA - Filmstandort Austria
Land Niederösterreich

 

Jetzt sehen

JETZT österreichweit im Kino!


Preise

Preis für die Beste Regie Österreichs, Filmfestival Kitzbühel (2022)

Termine

25.11.2022 Kinostart in Österreich

Festivals

Tribeca Festival, New York, 2022
Outfest LGBTQ+ Film Festival, Los Angeles, 2022
Festheart LGBT+ Film Festival, Estonia, 2022
Outshine LGBTQ+ Film Festival, Fort Lauderdale, 2022
ImageOut LGBTQ+ Film Festival, Rochester, 2022
Damn These Heels Film Festival, Salt Lake City, 2022
TLVFest, Tel Aviv, 2022
Mezipatra Queer Film Festival, Prague & Brno, 2022
Seoul International Pride Film Festival, 2022
Pink Panorama Film Festival Luzern, 2022
Melbourne Queer Film Festival, 2022
Image+Nation Culture Queer Film Festival, Montréal, 2022
Slovak Queer Film Festival, 2022
u.a.


Produktion