Schulden G.m.b.H.

Ein Film von Eva Eckert
A 2013, 75 Min.
HDCam
Fertiggestellt

Synopsis

 

„Guten Morgen! Dürfen wir einen Sprung hereinkommen?“
 

SCHULDEN G.m.b.H. begibt sich in die Welt der Berufsgruppen, die von jenen leben, die ihre Schulden kaum mehr bedienen können: der Gerichtsvollzieher, Inkassobüros, Detektive, Schuldnerberater, Auktionäre. Der Film erzählt vom Fangspiel zwischen Schuldnern und Inkassanten und beobachtet jene, die berufsbedingt Verluste in Guthaben, Ratenvereinbarungen, Zinsendienste, Abstotterverträge oder Zwangsräumungen umwandeln.

 

Ein Film über Abbruchzonen der Wirtschaft und die geübte Abwicklung neuer Armut.

 

JETZT auf DVD und als VOD!

 

 

Credits

 

Regie und Buch:

Eva Eckert

 

Kamera:

Helmut Wimmer

 

Ton:
Hjalti Bager-Jonathansson
Laura Endres

Claus Benischke

u.a.

  

Schnitt:

Julia Drack

Joana Scrinzi

 

Komposition:
Johannes Konecny
 
Produktionsleitung:
Claudia Wohlgenannt
Katharina Posch

 

Herstellungsleitung:

Michael Kitzberger

 

Produzenten:

Michael Kitzberger

Wolfgang Widerhofer

Nikolaus Geyrhalter

Markus Glaser

 

Produktion:

NGF - Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

 

Mit Unterstützung von:

Bm:ukk - Innovative Film

ORF Film/Fernsehabkommen

FISA - Filmstandort Austria

 

 

Download

Alle herunterladbaren Inhalte dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht und dürfen ohne Einverständniserklärung der Produktionsfirma ausschließlich im Zusammenhang mit dem Film verwendet werden.
© Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH

Jetzt sehen

DVD

im ORF Shop

online

bei Flimmit

online bei Vimeo
online bei Amazon


Festivals

Visions du Réel, Nyon, 2013
Diagonale, Festival des österreichischen Films, Graz, 2013
Kasseler Dokfest, 2013
Iran International Documentary Film Festival, 2013
Internationales Filmwochenende Würzburg, 2013


Produktion